Folge 9: Rückblick DFB-Pokal, Aufbruchstimmung & Corona und seine Folgen für uns Fans/ Gast: Langzeitfan Andi

Mit meinen Gästen Boris und Andi habe ich das bittere Pokal-Aus gegen Union Berlin Revué passieren lassen. Dabei haben wir die Neuzugänge bewertet und einen Ausblick auf die kommende 2. Liga-Saison gewagt. Außerdem haben wir das Thema Corona und die Folgen für den Fußball und für uns Fans angeschnitten. Viel Spaß beim Reinhören! 

022 – Markus Miller über seine Karriere, seine damalige Erkrankung und was er mit dem KSC noch erreichen will Die Wildpark-Bruddler

Nach einer kleinen Auszeit starten wir wieder voll durch! Und zwar mit einem weiteren TOP-Gast: In Folge 22 durften wir unseren „Killer Miller“ in unserem Podcast begrüßen. Mit dem derzeitigen Torwart-Trainer der Profis beim KSC sprachen wir über seine Karriere als Bundesliga-Torwart und seine damalige psychische Erkrankung. Markus erzählte uns, wie er seine mentalen Erschöpfungsphase bezwingen konnte und er gab Tipps, wie und wo Betroffene, die an einer psychischen Erkrankung leiden, Hilfe bekommen können. Falls auch Ihr betroffen seid, oder jemand aus eurem Familien- oder Freundeskreis, gibt es im Landkreis Karlsruhe mit der IBB-Stelle eine zentrale Anlaufstelle (u.a. mit offener Sprechstunde in Karlsbad-Langensteinbach). Dort erhalten Betroffene und Angehörige weitergehende und passgenaue Unterstützung (z.B. Informationen über Behandlungsmöglichkeiten). Natürlich können sich dort auch Personen melden, die nicht im Landkreis Karlsruhe wohnen. Sie werden dann an die für sie zuständige Stelle weitervermittelt. Hier geht’s zur Website: https://www.landkreis-karlsruhe.de/Service-Verwaltung/Themen-Projekte/Beratung-Unterst%C3%BCtzung/Informations-Beratungs-und-Beschwerdestelle Außerdem erzählte uns Markus wie er als Torwart-Trainer in den Wildpark zurückkam und was er mit dem KSC heute noch erreichen will. Viel Spaß beim Hören und bleibt gesund! Niklas & Boris
  1. 022 – Markus Miller über seine Karriere, seine damalige Erkrankung und was er mit dem KSC noch erreichen will
  2. 021 – Dirk Orlishausens Saison-Prognose für den KSC, die Arbeit als TW-Trainer und seine Zukunftspläne
  3. 020 – Persönlicher Bericht von der Stadionbaustelle, die Niederlage gegen den FCN und ein Ausblick auf die kommenden Partien
  4. 019 – Robin Bormuth über Bruddler, die Gründe des sportlichen Erfolgs und seine Zukunftspläne mit dem KSC
  5. 018 – Sportliche Erfolgswelle, Kevin Wimmer und was der KSC gerade richtig macht/ Gast: Exil-Fan Jörn

1 Kommentar

  1. Mal wieder ein toller Podcast, aber ihr sagt es selbst. Politikum personalisierte Tickets auf Basis für die Gesundheit. Das ist nur ein Beispiel auf den Fußball bezogen, aber Corona wird NUR für politische Maßnahmen missbraucht. Man muss sich nur mal die Mühe machen und die offiziellen Zahlen des RKI ordentlich aufsplitten. Lediglich 0,6% der unter 70! jährigen, haben einen schweren Verlauf oder sterben daran. Alle anderen haben einen leichten Verlauf bzw. nicht einmal Symthome.

    Corona ist und bleibt ein Politikum und es werden noch mehr Gesetze bzw. Maßnahmen, zum Schutz der Gesundheit bleiben, als uns am Ende lieb sein wird.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s